Hochzeitsreportage2018-12-04T16:14:31+00:00

Hochzeitsreportage

„Getting Ready“ – Die Ruhe vor dem Sturm:

Das „Getting Ready“ kommt aus dem englischen und bezeichnet die Vorbereitung auf die Hochzeit. Mittlerweile fast ein Fachbegriff in der Hochzeitsbranche. Der amerikanische Trend, das „Getting Ready“ feierlich zu gestalten schwappt mittlerweile bis zu uns nach Deutschland. Ich finde das wirklich wunderbar, denn die Stunden vor der eigentlichen Hochzeit sind spannend und bieten Zeit, nocheinmal durchzuatmen. Ich muss ehrlich zugeben, dass das Getting Ready einer meiner Lieblingsparts des Hochzeitstages ist.

Brautshooting:

Die Braut ist nun fertig gestyled und wunderschön anzusehen. Noch bleibt ein wenig Zeit, bevor die Aufregung so richtig los geht. Diesen Moment nutzen wir für ein entspanntes Brautshooting, in welchem das Styling und das sorgfältig gewählte Outfit in das beste Licht gerückt werden. So wird die Mühe, welche in das Make-Up, die Frisur, das Outfit und die vielen kleinen Accessoires gesteckt wurde, nocheinmal richtig wert geschätzt.

Liebe zum Detail

Für mich ist es am wichtigsten, dass ich mir nocheinmal einen Moment Zeit nehme um auch die kleinsten Dinge festhalten zu können. Denn es steckt so viel Mühe und Planung hinter eurer Traumhochzeit. Erst die Details, wie zum Beispiel der schöne Schmuck der Braut, vervollständigen diesen besonderen Tag.

Das Brautpaarshooting:

Das Brautpaarshooting findet meistens nach der Trauung statt. Die beste Tageszeit dafür, ist der späte Nachmittag und frühe Abend. Denn sobald die Sonne tiefer steht, ist das Licht wunderbar weich und romantisch. Wir nehmen uns Zeit für diese Aufnahmen. Denn zwischen all der Hektik des Tages, dürfen Momente der Entspannung nicht fehlen! Und umso mehr ihr euch fallen lassen könnt, desto schöner werden die Bilder von euch beiden.

Preise:

Bevor wir über den Preis einer Buchung sprechen, erzählt mir etwas über euch und euren Hochzeitstag. Denn jede Hochzeit ist anders, und dementsprechend gibt es von mir individuelle Angebote. Nach einem ersten Kontakt durch ein Telefonat schicke ich euch gerne per E-Mail mein Angebot als PDF zu.

Kontakt

Das Vorgespräch:

Mir ist es sehr wichtig, dass wir uns vor eurem großen Tag persönlich kennen lernen. Denn nur so sehen wir ob wir auf einer Wellenlänge sind und miteinander diesen wichtigen Tag verbringen wollen. Ihr wisst noch nicht ob ihr mich buchen möchtet? Dann lasst uns ganz unverbindlich auf einen leckeren Kaffee oder Tee treffen und uns kennen lernen! Wenn unsere Wohnorte sehr weit auseinander liegen, gibt es die Möglichkeit ein Skype-Gespräch zu führen.

Das bekommt ihr:

Geschenkbox

(inklusive)

  • liebevoll gestaltete Geschenkbox
  • bearbeitete Bilder hochauflösend als JPG auf USB-Stick zur freien privaten Nutzung
  • Abzüge von den schönsten Bildern in 10×15 cm
  • kostenlose, passwortgeschützte Online-Galerie für zwei Wochen

Hochzeitsalbum

(zubuchbar)

  • qualitativ hochwertiges Fotoalbum mit den schönsten Aufnahmen