Hochzeitsfotografie Augsburg

Ein herbstliches After-Wedding-Shooting

Melanie&Oliver

Gestern war ein besonderer Tag für mich. Und ich schätze, dieser Tag war nicht nur für mich besonders, sondern auch für Melanie und Oliver! Denn die zwei Turteltauben haben am Freitag geheiratet. Wir trafen uns für ein herbstliches After-Wedding-Shooting bei mir in Augsburg und ich entführte sie zu meinen geheimen Lieblingsorten um dort schöne Bilder von den beiden zu machen. Wir hatten wirklich Glück mit dem Wetter, denn ein großartiger Sonnenuntergang auf einer nebelverhangenen Wiese erwartete uns.

Warum war es so besonders für mich die zwei zu fotografieren? Weil ich Melanie schon seit meiner Berufsausbildung zur Fotografin kenne. Wir haben uns in der Berufsschule kennen gelernt und sie hat mir die Zugfahrten nach München jeden Morgen versüßt. Wie ihr richtig vermutet- ja, Melanie ist auch Fotografin! Noch so ein Grund, warum ich das Shooting gestern so wertvoll fand. Man möchte schließlich auch eine ausgebildete Fotografin von seiner Arbeit überzeugen! Was ich über ihren lieben Oliver erzählen kann? Er ist ein wahrer Gentleman! Ganz nach alter Schule hält er seiner Melanie die Türen auf und trägt die Schleppe ihres Kleides, damit es nicht schmutzig wird. Hachja, ich kann verstehen warum sie ihn geheiratet hat! Und wisst ihr was? Bald sind die zwei nicht mehr alleine…denn ein Baby ist schon unterwegs! OH MEIN GOTT! Der gestrige Tag hat mich so berührt und ich war den Tränen mal wieder sehr nahe. Ich freue mich sehr für euch zwei und wünsche euch das allerbeste für eure gemeinsame Zukunft!

Melanie & Oliver, Hochzeitsfotografie Augsburg

2018-10-08T12:27:40+00:008. Oktober 2018|