Büffelhof Beuerbach – eine freie Trauung im Grünen

Lisa und Sebastian feierten ihre sommerliche Hochzeit auf dem schönen Büffelhof Beuerbach in Weil. Die freie Trauung fand inmitten von einer Baumallee statt, und das war super beeindruckend. Die Trauung wurde toll musikalisch untermalt und es flossen die ein oder anderen Freudentränchen. Sogar die Familie wurde in die Zeremonie eingebunden, was immer besonders schön ist. Ein kleines Highlight war der Spalier, mit echten Schwertern! Ein kleiner Tipp nebenbei wenn es um den Auszug geht: Ein Spalier ist genial! Vorallem Sonnenblumen oder andere Blumen, Weddingwands etc. eignen sich super gut um einen feierlichen Gang zu bilden. Was man auf den Fotos tatsächlich nicht gut sieht ist der Blütenregen oder Konfetti. Nicht nur, dass Konfetti meistens sogar nicht erlaubt ist an bestimmten Locations, man sieht diesen auch einfach nicht so gut. Deswegen rate ich immer zu größeren Objekten für einen schönen Spalier!

 Das Paarshooting haben wir spontan etwas früher umgesetzt, denn Abends zur geplanten Uhrzeit sollte es Gewittern. Und das war eine super Entscheidung, denn es hat stark zu regnen begonnen. Aber der Stimmung hat dies keinen Abbruch getan, denn gefeiert und getanzt wurde sowieso in der schönen, rustikalen Location! Ein paar Eindrücke von dem Tag könnt ihr hier sehen :).

Hier gehts übrigens zur der schönen Location